News

22.01.2016
zurück zur Übersicht

Der Fair Play Cup 2016

Mit dem Final Table der Deutschen Bracelet Meisterschaft 2015, den German Nine am 16.1.2016 in Rozvadov, hat die erfolgreich verlaufene Saison 2015 einen glanzvollen Abschluss gefunden.

Übertroffen wurde dieses Ereignis nur noch durch die 2. EPSC, welches mit 2.775 Teilnehmern alle bisherigen Rekorde gebrochen hat. Da dieses wahnsinnige Event von der MSM Sportmarketing als Lizenznehmer der Poker-Bundesliga initiiert  und FairPlay-Logo_4cgemeinsam mit dem Kings Casino realisiert wurde, verwehrt uns sicherlich niemand, ein wenig stolz über das Geleistete zu sein. In erster Linie haben wir damit aber auch die Verpflichtung übernommen, zukünftig noch initiativ- und inhaltsreicher unsere Veranstaltungen zu gestalten  und das fängt in unseren tagtäglichen regionalen Veranstaltungen an.
Der diesjährig erste Höhepunkt der Regionalliga Ost wird der Fair Play Cup 2016 am 6. Februar 2016 14:00 Uhr im Fair Play im Falstaff in Leipzig sein.

Wie jedes Jahr wird der Eigentümer des Fair Play im Falstaff attraktive Sachpreise (Kaffeevollautomat, Fernseher und zwei Karten für das Bundesligaspiel RB Leipzig – VfL Bochum) zur Verfügung stellen. Darüber hinaus haben sich noch einige Unternehmer bereit erklärt, weitere Sachpreise zur Verfügung zu stellen.

Da dieses Turnier mitten in der 5. Jahreszeit stattfindet, erhält jeder kostümierte Teilnehmer 5.000 Bonuschips und für jede Voranmeldung  (bis 5.2.18:00 Uhr) weitere 5.000 Bonuschips.

Die Startgebühr beträgt 30 Euro. In dieser Startgebühr sind 5 Euro für ein Büffet und 5 Euro Bounty beinhaltet.

Darüber hinaus ist diese Pokerveranstaltung Bestandteil unserer gegenwärtig laufenden Frühjahr Special Serie.

Für dieses Turnier und für den Inhalt dieser Seite verantwortlicher Veranstalter: Klaus Dietze

Poker-Bundesliga.com auf facebook Poker-Bundesliga.com auf twitter E-Mail an Poker-Bundesliga.com
  •  
  • Facebook