News

30.08.2022
zurück zur Übersicht

Deutsche Bracelet Meisterschaft 2022

Es ist vollbracht !

Nach zweijähriger Corona bedingten Unterbrechung, findet die traditionsreiche Deutsche Bracelet Meisterschaft nun endlich wieder statt.

Zum nunmehr 13. mal können wir unseren Poker – Bundesliga Spielern und
zahlreichen Spielern aus anderen Pokerclubs Deutschlands, ein Poker-Highlight
der besonderen Art anbieten.
10 Jahre durften wir im Leipziger Nobelhotel „The Westin“ regelmäßig für fast
1.000 Pokerspieler ein Pokerfest durchführen, welches für Jedermann
finanzierbar war und dennoch alle Fassetten eines attraktiven Pokerturnieres
beinhaltete.
Da auch im laufenden Jahr die Pandemie bundesweit noch nicht vollständig
beseitigt ist, sind wir gezwungen, erstmals und hoffentlich einmalig, die
Deutsche Bracelet Meisterschaft, mittels dezentraler Regionalturniere, 
durchzuführen.
Ein auf 3 Pokertische reduziertes Finalturnier, mit einem Final Table von acht
Personen, werden wir traditionell in unserem Partner Casino in Rozvadov 
durchführen. Das Finale wird am Fernsehtisch übertragen und findet am Samstag, den 11.2.2023 10:00
Uhr, im Rahmen der 8. EPSC in Rozvadov statt.

Die drei Regionalmeisterschaften in Bayern/Baden Württemberg,
NRW/Rheinland-Pfalz und Sachsen/Sachsen-Anhalt/Thüringen haben das Ziel in
eigenverantwortlich durchzuführenden Regionalturnieren jeweils sechs
Qualifikanten für das in der 7.KW des Jahres 2023 stattfindende Finale zu
finden. Die erfolgreichsten Spieler der Regionalmeisterschaften erhalten
neben der Qualifikation für das Finale zur Deutschen Bracelet Meisterschaft
auch Tickets für das Main-Event der EPSC incl. der Übernachtung im King`s Resort.

 

 

 

 

 

 

Für dieses Turnier und für den Inhalt dieser Seite verantwortlicher Veranstalter: Lars Holotiuk

Poker-Bundesliga.com auf facebook Poker-Bundesliga.com auf twitter E-Mail an Poker-Bundesliga.com
  •  
  • Facebook