News

28.08.2015
zurück zur Übersicht

Ein weiterer Meilenstein für den Pokersport: Die Deutsche Bracelet Meisterschaft 2015 (DBM) und die 2. European Poker Sport Championship (EPSC)

Poker-Bundesliga-Deutsche-Bracelet-Meisterschaft-140x140Der Final Table der Deutschen Bracelet Meisterschaft 2015 wird – wie bereits in den vergangenen Jahren – im Januar 2016 am Fernsehtisch im Kings Casino Rozvadov ausgespielt. Wer nicht live vor Ort sein kann hat wieder die Möglichkeit, via Live-Stream am 16. Januar 2016 das Geschehen zu verfolgen.

Mit diesem Engagement unseres Hauptsponsors erhält die ohnehin schon äußerst attraktive Deutsche Bracelet Meisterschaft 2015 wiederholt einen ganz besonderen Stellenwert. Die bereits schon außergewöhnliche Aktion wird durch eine Vielzahl von Aktivitäten sogar noch weiter erhöht: Neben der Ausspielung des Deutschen Bracelet Meisters 2015 durch die German Nine startet das King’s Casino die 2. EPSC (European Poker Sport Championship), einem Turnier mit einem im Vergleich zum Vorjahr verdoppelten garantierten Preispool von 200.000€. Die Qualifikationstage 1a bis 1d finden vom 14.01. bis zum 16.01.2016 und der Final Table am 17.01.2016 statt. Somit wird auch allen German Nine 2015 Qualifikanten wiederum der Start für die 2. EPSC ermöglicht.

Das goldene Bracelet für den Deutschen Meister 2012Die EPSC basiert auf einer Gemeinschaftsaktion des King’s Casinos und der Poker-Bundesliga und hat zum Ziel, nach 2015 nun zum zweiten Mal den Europameister von Pokerspielern zu ermitteln, welche das modernste Kartenspiel der Welt in erster Linie als Sport ansehen und durch Jedermann betrieben und finanziert werden kann. Neben einem attraktiven Geldpreis innerhalb des garantierten Preispools von 200.000€ erhält der Gewinner ein goldenes Poker-Bundesliga Bracelet. einen attraktiven Pokerring. Der Final Table des EPSC – Turniers wird ebenfalls am Fernsehtisch ausgespielt und per Live-Stream übertragen.

Das Buy In für die 2. EPSC beträgt wie im letzten Jahr 175€.

Die 20 Erstplatzierten der Deutschen Bracelet Meisterschaft 2015 und die 20 Besten des King’s Cup, dem Side Turnier der DBM, erhalten als Preise jeweils ein EPSC Package der Kategorie I bzw. II! Die weiteren Preise werden in den nächsten Tagen veröffentlicht.

Wir haben damit die Möglichkeit, den jährlichen Turnierhöhepunkt der Poker-Bundesliga, die Deutsche Bracelet Meisterschaft, noch attraktiver in den Fokus der Öffentlichkeit zu rücken!

Da wir sicher auch dieses Jahr wieder ausverkauft sein werden empfehlen wir eine rechtzeitige Voranmeldung zur DBM 2015.

Dr. Klaus Dietze,
Turnierveranstalter

Für dieses Turnier und für den Inhalt dieser Seite verantwortlicher Veranstalter: Klaus Dietze

Poker-Bundesliga.com auf facebook Poker-Bundesliga.com auf twitter E-Mail an Poker-Bundesliga.com
  •  
  • Facebook