News

22.07.2015
zurück zur Übersicht

Erfolgreiches Ende der Sommerserie zugleich Startschuss für die Herbstserie – „WSOP Europe 2015“

Das Finale der abgelaufenen MSM Sommer Serie 2015 war für alle Teilnehmer wieder ein tolles Erlebnis.

In der traditionsreichen Spielstätte des Fair Play im Falstaff in Leipzig hatten sich 50 der insgesamt 99 Qualifikanten der abgelaufenen Sommer Serie eingefunden. Diese kämpften – neben unseren attraktiven Pokalen, welche garantiert in den Wohnungen der erfolgreichen Spieler einen würdigen Platz einnehmen – um 11 Tickets für ein DPT Turnier in Rozvadov. Diese 50 Teilnehmer hatten die Qualifikation für diese Finale mit einer oder mehreren Teilnahmen an einen der insgesamt 39 in Leipzig stattgefundenen Abendveranstaltungen oder bei Kreismeisterschaften erworben.

Neben der Tatsache, dass auf diesem Finale unter der Leitung unseres erfahrenen Floorman Frank Huber und unseren fleißigen Kartengeber wieder ein 10-stündiges erlebnisreiches Poker gespielt wurde, sind folgende Dinge erwähnenswert:

Erstens: Am Final Table waren fast ausschließlich erfahrene Poker-Bundesligaspieler wieder zu finden, welche in folgender Reihenfolge das Turnier erfolgreich beendeten:

  1. Janine Skaba aus Dresden
  2. Christian Fritze aus Leipzig
  3. Juras Slawomir aus Leipzig
  4. André Moschke aus Leipzig
  5. Marcel Heinz aus Dresden
  6. Veit Enders aus Sömmerda
  7. Michel Gumpert aus Leipzig
  8. Christian Broszeit aus Leipzig
  9. Dr. Ingo Barth aus Halle (Saale)
  10. Klaus Dietze aus Belgershain

Zweitens: Obwohl der Average bei 38.000 Chips lag, befanden sich unter den Final Table Teilnehmern 4 Spieler, deren Gesamtanfangstack weit darunter lag.

Da unter diesen Platzierten, (Janine Staba, Veit Enders, Christian Fritze und Christian Broszeit), einige mit absoluten kleinen Startstack (20.000 Chips) ins Rennen gingen, wurde wiederrum der Beweis erbracht, dass nicht allein die Gesamtchipanzahl der Weg zum Erfolg ist. Eine Tatsache dafür, dass es sich auch lohnt, mit nur einer Qualifikation an einem solchen Turnier teilzunehmen. Das Erlebnis und damit auch die Erfahrung hat man in jedem Fall. Deshalb gilt den vier Genannten unserer besonderer Glückwunsch.

Erwähnt werden sollte, dass die 5 Erstplatzierten bereits die ersten Bonuschips für unsere angelaufene attraktive Herbstserie WSOP Europe 2015 erwerben konnten.

Dr. Klaus Dietze

Für dieses Turnier und für den Inhalt dieser Seite verantwortlicher Veranstalter: Klaus Dietze

Poker-Bundesliga.com auf facebook Poker-Bundesliga.com auf twitter E-Mail an Poker-Bundesliga.com
  •  
  • Facebook