News

10.02.2014
zurück zur Übersicht

Fair Play Cup 2014

Nach dem erfolgreichen Ergebnis der MSM Sportmarketing GmbH vor dem Verwaltungsbericht konnten wir als die sächsischen Vertreter der Poker-Bundesliga in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen unser Wirken endlich auch wieder auf dem sportlichem Parkett, also am Spieltisch, erfolgreich fortsetzen.

Das am vergangenen Samstag im Fair Play im Falstaff stattgefundene Pokerturnier vereinte, wie bereits im vergangenen Jahr, alles was man gegenwärtig in einem Pokerturnier der Pokerart Texas Hold’em vereinen kann: Deepstackturnier (50.000 Chips Anfangstack), Bounty-Turnier und ein Side-Turnier mit der Möglichkeit der Wahrnehmung einer zweiten Chance. Darüber hinaus konnten alle Teilnehmer wieder das attraktive Speisebüffet der gastronomischen Abteilung des Fair Play im Falstaff in Anspruch nehmen.

Neben der Qualifikation für das Finale der MSM Sommerserie und den üblichen Ranglistenpunkten erhielt der Turniersieger Mario Hartmann (Bild Mitte) den Siegerpokal und einen Geschenkgutschein für die Höfe am Brühl. Der Zweitplatzierte Björn Dassow (links) konnte einen Preis in Empfang nehmen, um welchen ihn doch so manche Teilnehmer beneideten, nämlich zwei Eintrittskarten für das diesjährige DFB Pokalendspiel in Berlin.

Der drittplatzierte Daniel Franz (rechts) konnte mit einem DPT Ticket für Rozvadov immerhin noch einen attraktiven Sachpreis in Empfang nehmen. Übrigens einigten sich die Preisträger untereinander, welcher Preis am wem ging. Der Sieger hatte vor dem Zweitplatzierten das Erstwahlrecht. Alles in allem also ein tolles Pokerevent!

Dank an dieser Stelle an unseren Sponsor und Partner Andreas Wardemann und an die Macher des Fair Play, welche nicht unwesentlich zum Gelingen dieser Veranstaltung beigetragen haben.

Herzlichst,
Euer Klaus Dietze

Für dieses Turnier und für den Inhalt dieser Seite verantwortlicher Veranstalter: Poker-Bundesliga

Poker-Bundesliga.com auf facebook Poker-Bundesliga.com auf twitter E-Mail an Poker-Bundesliga.com
  •  
  • Facebook