News

16.09.2013
zurück zur Übersicht

Gegenwärtiger Stand der Vorbereitung der Deutschen Bracelet Meisterschaft 2013

Deutsche Bracelet Meisterschaft 2013

 

Heute möchten wir Euch über den Stand der Vorbereitungen zu Deutschlands größtem Pokerturnier, der Deutschen Bracelet Meisterschaft 2013, informieren:

Was ist bereits geschehen?

  1. Der Vertrag mit dem Hotel „The Westin Leipzig“ und allen anderen Vertragspartnern, welche die materiellen Voraussetzungen schaffen, ist in trockenen Tüchern. Damitkönnen wir bereits jetzt wieder ein qualitativ hochwertiges Turnier der Extraklasse für Jedermann garantieren.
  2. Die ersten Vorgespräche mit den, aus dem gesamten Bundesgebiet, zu gewinnenden ca. 70 Dealern werden von unserem Floorman Frank Huber gegenwärtig geführt.
  3. Der Termin 25. Januar 2014 für das Finale der German 9 der diesjährigen Deutschen Bracelet Meisterschaft ist mit dem Spielcasino Rozvadov vertraglich abgesichert.
  4. Neben dem Gewinn des begehrten goldenen Bracelet für den Deutschen Meister 2013, Pokale und Medaillen für die 10 Erstplatzierten und Ehrenpreise der MSM Sportmarketing GmbH für die 20 Besten der Meisterschaft werden, wie in den Vorjahren, Buy-Ins für attraktive Turniere in Pokercasinos und attraktive Sachpreise zur Verfügung gestellt. Diesbezügliche Gespräche mit unseren Partnern, wie z. B. dem „Kings Casino“ in Rozvadov und unseren bewehrten Sponsoren wurden bereits geführt.
  5. Erfolgversprechende Kontakte mit einer Vielzahl von Persönlichkeiten aus Politik, Kultur, Sport und aus der Pokerszene lassen uns davon ausgehen, dass einige von Ihnen an unserer Meisterschaft aktiv teilnehmen und somit diese zusätzlich unsere Meisterschaft wieder zu einem Pokerfest der besonderen Art werden lassen.

Was gibt es Neues?

  1. In Auswertung der Erfahrungen der vergangenen Jahre, werden wir das Side Turnier von seiner inhaltlichen Gestaltung verändern. Sowohl die Blindstruktur, wie auch die Blindzeiten werden noch deutlich spielerfreundlicher gestaltet (siehe Turnier) um mit der Minimierung des Glücksfaktors unserem generellen Anspruch, Poker als Sport zu auszurichten, auch in diesem Turnier gerecht zu werden.
  2. Die Turnierbesten werden neben dem Gewinn von Pokalen und Medaillen wieder Sachpreise und Buy-Ins für attraktive Turniere in Casinos in Empfang nehmen können. Traditionsgemäß erhält der Turniersieger ein neues Auto und die 10 Besten werden, anlässlich des Final Table der German 9 am 25. Januar 2014 Ehrengäste in Rozvadov sein.

Deutsche Bracelet Meisterschaft 2013

Wozu benötigen wir Hilfe?

Neben der Tatsache, dass unsere Meisterschaft wie in den Vorjahren mit 1.000 Teilnehmern auch dieses Jahr wieder die maximale Starterzahl erreichen wird, haben uns die „Spätanmelder“ immer wieder zusätzliche Arbeit und Sorgen bereitet. Jeder wird verstehen, dass die Vorbereitung in Bezug auf Dealer- bzw. Tischplanung, ganz zu schweigen von der Vorbereitung von Starterkarten und der Heat- bzw. Sitzplatzauslosung einen zeitlichen Vorlauf benötigen.

Jeder Teilnehmer erwartet von den Veranstaltern zu Recht, dass diese für einen reibungslosen Ablauf des Turniers zu sorgen haben. Längere Anmeldungen, verspäteter Turnierstart, doppelte Platzzuweisungen oder gar die Nichtteilnahme an der Meisterschaft trotz längerer Anreise, da die Zahl 1.000 nicht überschritten wird, um nur einige Unzulänglichkeiten zu nennen, stören die Atmosphäre und den Gesamteindruck des Turniers. Das Ziel der Veranstalter besteht jedoch darin, diese Unzulänglichkeiten zu vermeiden.

Deshalb bitten wir höflich alle Turnierteilnehmer sich rechtzeitig anzumelden, unsere Vorbereitungsarbeiten werden damit enorm erleichtert. Dafür bereits jetzt ein herzliches Dankeschön!

Herzlichst,
Euer Dr. Klaus Dietze
Turnierleiter

Für dieses Turnier und für den Inhalt dieser Seite verantwortlicher Veranstalter: Klaus Dietze

Poker-Bundesliga.com auf facebook Poker-Bundesliga.com auf twitter E-Mail an Poker-Bundesliga.com
  •  
  • Facebook