News

30.11.2015
zurück zur Übersicht

Neue Turnier-Variante: Freeze&Go

Keine Frage – Freeze-Out Turniere haben sich aus gutem Grund gegenüber Sit&Go Turnieren durchgesetzt. Trotzdem hat ein Freeze-Out nicht nur Vorteile. Nicht immer hat man Zeit und Lust, volle vier oder mehr Stunden zu pokern und manchmal würde man sich nach einem besonders üblen Bust-Out doch sehr wünschen, noch eine weitere Runde zu spielen.

Jetzt haben wir uns für Euch eine neue Turnierform ausgedacht, die die Vorteile beider Varianten vereint und wir nennen es – Trommelwirbel – Freeze&Go!

Turnierbanner 350x40 Freeze&Go neu2
 

Dabei bleibt das Freeze-Out Turnier wie gewohnt erhalten aber um einen weiteren „Heat“ im Turbo-Modus ergänzt. So hat jeder die freie Wahl, ob er an diesem Tag die lange oder die Turbo-Struktur spielen möchte.

Und so geht’s im Detail:

  • Es gibt zwei Einstiegsmöglichkeiten durch zwei getrennte Turniere. Zuerst beginnt wie gewohnt das Turnier mit der langen Struktur, später am Tag beginnt das Turnier mit der Turbo-Struktur. Beide Turniere werden komplett gleich gespielt, lediglich die Level-Zeiten unterscheiden sich.
  • Beide Turniere laufen so lange parallel, bis sich insgesamt nur noch 10 Spieler in den beiden Turnieren befinden. Diese letzten 10 haben sich dann für das Finale qualifiziert.
  • Es findet keine Table-Balance zwischen den Quali-Turnieren statt.
  • Sobald das Turbo-Turnier das selbe Level wie das lange Turnier erreicht hat, werden beide Turniere mit dem Timer des langsamen Turniers weitergespielt.
  • Im Finale geht es für die letzten 10 Spieler mit ihren jeweiligen Stacks aus den Quali-Turnieren weiter.
  • Bei den beiden Quali-Turnieren handelt es sich um zwei getrennte Freeze-Out Turniere, also ist natürlich kein Wiedereinstieg möglich. Wer aus dem ersten Quali-Turnier ausgeschieden ist kann einen zweiten Versuch im Turbo-Turnier starten.
  • Beide Turniere haben eine fix definierte, letzte Einstiegs-Möglichkeit. Ein direkter Einkauf ins Finale ist natürlich nicht möglich.
  • Der Punktefaktor der Quali-Turnier ist durch die Teilnahmegebühr definiert. Im Finale gilt der Punktefaktor drei plus Bonuspunkte wie bei einem Sit&Go Turnier.

Wir wünschen Euch viel Spaß bei Eurem ersten Freeze&Go Turnier!

Für dieses Turnier und für den Inhalt dieser Seite verantwortlicher Veranstalter: Poker-Bundesliga

Poker-Bundesliga.com auf facebook Poker-Bundesliga.com auf twitter E-Mail an Poker-Bundesliga.com
  •  
  • Facebook