News

17.01.2016
zurück zur Übersicht

Neuer Teilnehmer Rekord im King’s Rozvadov: unglaubliche 2.775 Entries beim 2. EPSC Main Event

Das King’s Casino ist an große Events mit riesigen Teilnehmerzahlen eigentlich gewöhnt, aber trotzdem lässt man sich auch gerne überraschen. Und wie? Mit einem neuen King’s Casino Rekord von satten 2.775 Entries im Main Event der 2. EPSC.

Die European Poker Sport Championship wurde von der Poker-Bundesliga in Zusammenarbeit mit dem King’s Casino ins Leben gerufen. Die Idee einer Europameisterschaft für Jedermann, also auch für Spieler mit einer kleineren Bankroll, hört sich relativ simpel an. Die Aufgabe dabei ist es, ein qualitativ hochwertiges Turnier für deutlich mehr als 1.000 Spieler auszurichten und dies wurde mehr als erfüllt.

Schon bei der Premiere im Januar 2015 wurde das garantierte Preisgeld von €100.000 weit überschritten. Insgesamt 1.371 mal bezahlten die Spieler im vergangenem Jahr das Buy-In von €175 und sorgten für einen Preispool von 209.649€!

Also hat das King’s Casino die Garantie in diesem Jahr kurzerhand auf 200.000€ erhöht. Scheinbar war dies eine Herausforderung an die Spieler für ein erneutes Rekord-Feld zu sorgen. So verdoppelt sich der garantierte Preispool auf mehr als 400.000€, nachdem alleine am Samstag den 16. Januar im letzen Startag 1d über 1.000 Entries gezählt wurden.

„Was ist denn hier los?“ staunten die Pokerspieler, die am Main Event der EPSC teilnahmen und auch Leon Tsoukernik konnte den riesigen Ansturm nur mit den Worten „absoluter Wahnsinn“ beschreiben.

Wie gewohnt hat auch in diesem Jahr wieder die Zusammenarbeit mit dem King’s Casino perfekt geklappt. Bei beiden Events, der DBM und der EPSC, haben sich die Teams jeweils vorbildlich unterstützt.

Dafür ein ganz besonders herzliches Dankeschön an das King’s mit all seinen hervorragenden Mitarbeitern.

Der neue EPSC Champion wird am heutigen Sonntag ermittelt. Neben einem ansehnlichem Preisgeld in Höhe von 69.465€ lockt auch das begehrte goldene Champions Bracelet der Poker-Bundesliga.

Wir drücken den Finalisten die Daumen, besonders natürlich unseren Vertretern aus der P-BL! und allen Anderen weiterhin viel Spaß bei diesem fantastischen Festival.

Für dieses Turnier und für den Inhalt dieser Seite verantwortlicher Veranstalter: Poker-Bundesliga

Poker-Bundesliga.com auf facebook Poker-Bundesliga.com auf twitter E-Mail an Poker-Bundesliga.com
  •  
  • Facebook