p-bl chip single
p-bl chip stack

News

15.11.2018
zurück zur Übersicht

Noch 40 Tage – gewohnte, große Erwartung, ein attraktiver Preispool und Zuspruch von Partnern bundesweit.

Bereits zum 9. Mal öffnen sich am 28. Dezember exakt 10:00 Uhr, im attraktiven „The WestIn Leipzig“, die Saaltüren und die 11. Deutsche Bracelet Meisterschaft wird nach dem Ertönen der Nationalhymne und dem „shuffle up and deal“ den Startschuss für die Ermittlung des elften Deutschen Bracelet Meister geben.

Rund 800 – 1000 Pokerspieler werden traditionsgemäß um das goldene Bracelet, um Pokale und um 60 Packages für die 5.“ European Poker Sports Championship“ (EPSC) in Rozvadov kämpfen. Dank unserer Sponsoren, in erster Linie dem „King`s Resort“ aus Rozvadov, wird darüber hinaus im „King`s Cup“, der Gewinner wieder einen Hyundai i10 in Empfang nehmen können.

Die Geschichte der Deutschen Bracelet Meisterschaft hat den Beweis erbracht, dass nicht die Preise es sind, was rund 1000 Pokerspieler veranlasst, den zum Teil weiten Weg nach Leipzig auf sich zunehmen. Nein, es ist das alljährliche Treffen von Gleichgesinnten, welche einmal im Jahr das Gefühl eines großen Turnieres in anspruchsvoller, niveauvoller Atmosphäre erleben und genießen möchten.

Im Laufe der vergangenen Jahre haben dabei die Verantwortlichen der MSM Sportmarketing einen nervenaufreibenden Kampf mit Behörden und Gerichten überstanden, indem sie den Nachweis erbrachten, dass es sich bei dieser Meisterschaft um einen sportlichen Wettbewerb handelt, indem das Können und nicht das Glück die Oberhand behält. Dankenswerter Weise haben das die zuständigen Gerichte und Behörden erkannt. Auch deshalb trägt die Deutsche Bracelet Meisterschaft 2018 mit Recht wiederrum den Namen einer Deutschen Meisterschaft.

Dr. Klaus Dietze

Zur Anmeldung

Für dieses Turnier und für den Inhalt dieser Seite verantwortlicher Veranstalter: Daniel Kang