News

19.01.2015
zurück zur Übersicht

Jan-Piet Dethlefsen aus Deutschland ist der 1. EPSC Champion

Am Samstag fand im King’s das Finale der Deutschen Bracelet Meistershaft (DBM) 2014 statt, am Sonntag wurde der Finaltisch der 1. European Poker Sport Championship (EPSC) gespielt.

Spieler aus ganz Europa folgtem dem Ruf der Poker-Bundesliga und des King’s Casinos, zum ersten Mal einen Europäischen Poker-Meister zu ermitteln. Und das nicht bei einem für Normalsterbliche unerschwinglichem Event, sondern für das relativ überschaubare Startgeld von nur 175€ – eben eine Europa-Meisterschaft für Jedermann!

Unglaubliche 1.371 Starter wurden gezählt und so wurde aus dem vom King’s Casino garantierten Preispool in Höhe von 100.000€ der sagenhafte Betrag von 203.403€.

Jan-Piet Dethlefsen aus Deutschland dominierte den Finaltisch über weite Strecken und setzte sich in überragender Manier durch.

winner-epsc-01

 

Das Siegerinterview mit Jens Knossalla:

Der beste Spieler aus den Reihen der Poker-Bundesliga war der als Floorman bei der DBM bekannte und beliebte Christian Fritze aus Leipzig!

P1010954
Sein 6. Platz ist allerdings keine Überraschung, denn gerade im King’s konnte er schon einiges gewinnen. Dieser Erfolg wird seinem Ruf als gefürchteten Turnierspieler weiter stärken – Glückwunsch, Christian!

Den Finaltisch erreichte außerdem noch unser Oleg Epp aus Bonn. Leider musste er als erster gehen und erreichte somit Platz 9.

P1010946

Auf Platz 16. landete der Seriensieger der letzten Monate Frank Stockhaus aus Leipzig.

P1010940

Aber auch im sonntäglichen Side-Event bewiesen die Poker-Bundesligisten ihr können. Torsten Knoch aus Mietingen bei Ulm erreichte den Finaltisch. Seinen Platz musste er dann leider als erster räumen und so wurde er 9.

P1010948

Am Tag zuvor gewann unser Ulmer Turniermanager Mike Stenz das Omaha Side Event. Somit geht ein überaus erfolgreiches Wochenende im King’s zu Ende.

Wir gratulieren unseren Siegern und bedanken uns bei den Pokerspielern Europas für die unglaubliche Akzeptanz der 1. European Poker Sport Championship – bis zum nächsten Jahr!

Für dieses Turnier und für den Inhalt dieser Seite verantwortlicher Veranstalter: Poker-Bundesliga

Poker-Bundesliga.com auf facebook Poker-Bundesliga.com auf twitter E-Mail an Poker-Bundesliga.com
  •  
  • Facebook