Turnierbericht

zurück zur Übersicht

Andrea Gnann zeigt es den Herren wieder einmal

Ferhat Yilmaz und K.-H. Luick schauten zwar nicht in die Röhre, aber mussten der Ehinger Pokerqueen Andrea Gnann den Turniersieg überlassen.

Anfangs sah es gar nicht so gut aus, ihr Stack baute sich mehr und mehr ab, doch dann setzte Andrea alles auf eine Karte (bzw. zwei) und wurde belohnt. Sie konnte mit 9 3 aufdoppeln und war zurück im Turnier. Die Top 5 am Final-Table hatten alle in etwa den gleichen Stack und demenstprechend spannend war auch der weitere Turnierverlauf.

Aurelian Rotter und Ralf Mattler verabschiedeten sich mit den Plätzen 5 und 4 und auch K.-H. Luick mußte sich kurz danach von seinen Chips trennen und diese an Andrea weitergeben. Im Heads Up konnte sich dann Ferhat Yilmaz kurzzeitig etwas hocharbeiten aber letztendlich sicherte sich Andrea den Turniererfolg souverän.

Herzlichen Glückwunsch an die einzige Frau im Starterfeld und die weiteren Gewinner das Abends.

Das Team Ulm bedankt sich bei allen Teilnehmern für einen schönen Pokerabend.


Poker-Bundesliga.com auf facebook Poker-Bundesliga.com auf twitter E-Mail an Poker-Bundesliga.com
  •  
  • Facebook