p-bl chip single
p-bl chip stack

Turnierbericht

zurück zur Übersicht

Charlie Deml entführt den Reutlinger Kreismeistertitel nach Gröbenzell

Die Kreismeisterschaften Reutlingen stand am Freitag, den 11.05.2018, in unserem Turnierkalender. Vorausgegangen war die Stadtmeisterschaft Münsingen bei welcher sich Peter Rieder den Titel holte und somit als Chipleader in das Turnier starten konnte.

Diesen Vorteil konnte er bei diesem Turnier nicht nutzen und musste sich mit Platz 18 begnügen. Der Titelverteidiger aus dem Vorjahr, Uwe Brüstl erreichte zumindest Rang 12. An den finalen Tisch und somit an die Bonuschips für die Bezirksmeisterschaft Tübingen spielten sich dann, Josef Albrecht, Ralf Mattler, Hans Kopp, Alfred Demmelmaier, Jürgen König, Manfred Dorer, Patrick Krupka, Andreas Guffart, Kevin McLean und Charlie Deml und in dieser Reihenfolge verließen sie ihn auch wieder. Charlie Deml der bei der Blindstufe 30.000 – 60.000 gerade noch mit einem Stack von 20.000 unterwegs war, hatte zweimal Glück und doppelte mit der schwächeren Starthand zunächst einmal auf bevor er sich anschließend auch noch verdreifachen konnte. Danach spielte er sich solide ins Heads Up gegen Kevin McLean und konnte auch dieses Duell für sich entscheiden.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern und gratulieren dem neuen Kreismeister Reutlingen zu seinem Titelgewinn.