Turnierbericht

zurück zur Übersicht

Der Kreismeister Neu-Ulm kommt aus Ulm

TurniersiegerHolger „Laune“ Laun konnte sich trotz seiner eher selten gewordeneren Besuche beim Team Ulm den Kreismeistertitel sichern. Bereits im Vorjahr holte er sich ähnlich überzeugend den Turniererfolg bei der Bezirksmeisterschaft und bestätigte somit sein Potenzial. Holger, der noch immer an den Nachwirkungen eines fiesen und brutalen Raubüberfalles mitten in Ulm zu leiden hat, kann nun zumindest im Pokersport wieder zu alter Form und somit zur Normalität zurückfinden. Das Team Ulm gratuliert Dir ganz herzlich und wünscht weiterhin gute Besserung und einen guten Heilungsverlauf Deiner schweren Verletzungen!

Ein einziger Starter aus Neu-Ulm schaffte es an den Final-Table. Ralf Mattler bekam aber offensichtlich nicht die Hände die er wollte und wurde dann ausgeblindet. Blieben also noch Laune aus Ulm, Anton Stutzki – ebenfalls aus Ulm – und der „Shark von Punta Cana“, Peter „Pitla“ Rieder aus Öpfingen übrig. Peter machte einen entscheidenden Move zuviel, wurde prompt dafür bestraft und musste sich somit mit Platz 3 zufrieden geben.

In einem längeren und spannenden Heads-Up-Duell konnte sich dann Holger gegen Anton durchsetzen.

Kreismeisterschaft 2014

26.09.2014 Ehingen (Donau) KSC Ehingen Sportheim

Platz Name Ort
1 Holger „Laune“ Laun Ulm
2 Anton Stutzki Ulm
3 Peter „- Pitla -“ Rieder Öpfingen
4 Ralf „Feelings“ Mattler Neu-Ulm
5 Hans Stirner Eberhardzell
6 Stefan „52 Snoopy1509“ Hauer Biberach an der Riß
7 Benjamin Branz Schemmerhofen
8 Andreas „The Iceman“ Hummel Mehrstetten
9 Michael Mollet Münsingen
10 Stefan Fink Dettingen unter Teck

 

Das Team Ulm bedankt sich bei allen Teilnehmern und gratuliert den ITS-lern zu Ihren Gewinnen. Auch auf diesem Wege nochmal herzlichen Glückwunsch an unsere Team-Member Chrissy und Daniel Schneider zur Hochzeit!

„Möge die Macht der Liebe mit Euch sein“!


Poker-Bundesliga.com auf facebook Poker-Bundesliga.com auf twitter E-Mail an Poker-Bundesliga.com
  •  
  • Facebook