Werde Deutscher Meister 2019!
Jetzt anmelden! Die aktuelle Heateinteilung!

Turnierbericht

zurück zur Übersicht

Die Kreismeisterschaft Leipzig 2019 geht an Dr.Klaus Dietze

Gute 36 Teilnehmer trafen sich am gestrigen Samstag, dem 25.05.2019, um den diesjährigen Titelträger der Kreismeisterschaft Leipzig auszuspielen. In Abwesenheit von Titelverteidiger Christian Broszeit stand bereits vor Turnierbeginn fest, dass es einen neuen Champion geben wird.

Bis zur ersten Pause sollte es mit Sören Zschiesche, Dietmar Raubold und Uwe Ziermaier lediglich drei Seat open zu verzeichnen geben. Danach zog das Tempo deutlich an und es entwickelte sich eines der rasantesten Turniere in der Geschichte der Poker-Bundesliga. Sehr schnell lichteten sich die Reihen. Noch vor Erreichen der letzten beiden Tische des Tages mussten unter anderen Mitfavoriten wie Benjamin Behrens, Michael Naumann, Frank Berger, Lumir Jancar, Ralf Cywinski und Anett Lenz  an die Rail.

Die Plätze 18 bis 12 gingen an Viktor Schell, Marcel Heinz, Ingo Krüger, Michel Gumpert, Enrico Opitz, Jörg Berger und Jan-Kai Thiemer. Bubble Boy wurde der Leipziger Sascha Hutt, wodurch bereits kurz vor 20 Uhr der Final Table feststand.

An diesem war es die Leipzigern Anja Gajek die auf Platz 10 als Erste ihren Stuhl wieder räumen musste, sich aber immerhin mit dem inoffiziellen Titel „beste Frau des Tuniers“ schmücken konnte. Auf Platz 9 der letztjährige Gewinner der Spezialwertung „MSM-Rangliste-Ost, Andreas Thomas aus Leipzig. Auf den Rängen 8 & 7 die beiden Hallenser Eduard Tschernin und Uwe Lange.

Anja Gajek (Leipzig)

Andreas Thomas (Leipzig)

Eduard Tschernin (Halle/Saale)

Uwe Lange (Halle/Saale)

Sehr guter Sechster wurde der Deutsche Meister aus dem Jahr 2015, Riko Köhn aus Leipzig. Lange Zeit im Chiplead und auf dem Weg zu Meistertitel Nummer 10 musste sich Frank „knueppel“ Stockhaus aus Leipzig am Ende mit Rang 5 zufrieden geben. Nach etwas Poker-Abstinenz konnte Enrico Richter aus Rodden mit Platz 4 sehr eindrucksvoll unter Beweis stellen, dass er nichts verlernt hat.

Riko Köhn (Leipzig)

Frank „knueppel“ Stockhaus (Leipzig)

Enrico Richter (Rodden)

Damit standen mit Jens Freibier aus Mochau, Dr.Klaus Dietze aus Belgershain und Alexander Aigner aus Leipzig die letzten drei Protagonisten des Tages fest. Nach seinen Erfolgen bei den Kreismeisterschaften Muldentalkreis 2013, Sächsische Schweiz 2014 und Saale-Orla 2017 konnte sich Jens Freibier dieses Mal über einen dritten Platz freuen. Bereits bei der diesjährigen Stadtmeisterschaft Leipzig konnte Alexander Aigner Platz 3 belegen. Dieses Mal musste er sich erst im Heads up geschlagen geben und kann sich nach der ersten Enttäuschung sicher bald über diesen tollen zweiten Platz freuen. Der Titel ging an Dr.Klaus Dietze, der nach einem Bezirksmeistertitel, zwei Stadtmeistertiteln nun bereits schon seinen dritten Kreismeistertitel feiern konnte. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

Alexander Aigner – Dr.Klaus Dietze – Jens Freibier

Am kommenden Mittwoch, dem 29.05.2019, kann man sich bei der erstmalig ausgetragenen Stadtmeisterschaft Döbeln für lediglich 10 Euro Startgebühr einen Meistertitel sichern. Shuffle up wird um 18.30 Uhr im Gehörlosenzentrum Chemnitz sein.

Dr.Klaus Dietze (Belgershain)

Alexander Aigner (Leipzig)

Jens Freibier (Mochau)