Turnierbericht

zurück zur Übersicht

Dr. Dietze bloggt: Die 3. Thüringer Bezirksmeisterschaft

Nach Sascha Drews aus Lauterberg (Vogelsberg) 2010, Viktor Schell aus Chemnitz 2011 konnte am vergangenen Samstag Nick Bobogk aus Apolda das attraktive „Bezirksmeister Bracelet“ für 2012 in Empfang nehmen.

Hinter diesen nüchternen Fakten verbürgt sich  wiederrum ein tolles Turnier von bester Qualität.

Die Sportfreunde vom „1. Pößnecker Pokerverein“ hatten, wie schon anlässlich der Kreismeisterschaft, ihr Pokerheim in Topzustand versetzt und somit die Voraussetzungen geschaffen, dass alle 52 Teilnehmer, wir als Veranstalter und auch die anwesenden Gäste, voller Lob und Anerkennung waren.

Nach rund 7 Stunden setzte sich Nick Bobogk erfolgreich gegen Jens Freibier aus Mochau (b. Döbeln) und Frank Stockhaus aus Leipzig durch. Sicherlich ist es unstrittig, dass im Verlaufe des Final Table auch in einem gewissen Prozentsatz das Glück über die Ergebnisse mitentscheidet, aber um überhaupt dahin zu kommen benötigt man schon eine ganze Portion Pokersachverstand, welchen man sich erst in einer Vielzahl von Liveturnieren aneignen kann.

Diese Grundweisheiten erwähne ich in diesem Zusammenhang, da im Verlaufe der Endphase des Turniers einige Diskussionen über Bemerkungen von Frank Stockhaus geführt wurden, welche von dem einen oder anderen als „Besserwisserei“ empfunden wurden. Ich habe dazu eine andere Meinung. Frank hatte in seinen „Erläuterungen“ in der Vielzahl Recht, auch dass man sich nach Beendigung eines Spieles ab und zu über die eine oder andere Hand austauschen kann. Warum wollen wir nicht unsere Turniere nutzen um zu lernen, denn hier haben wir die Möglichkeit, beim Online Poker oder auf größeren Turnieren in Spielbanken besteht diese Möglichkeit nicht. Ob die Art und Weise wie Frank seine Bewertungen der Hände anbrachte immer die richtige Tonlage hatte, darüber kann man anderer Meinung sein. Wer aber Frank näher kennt weiß, dass er dies nicht persönlich meint, schon gar nicht in der tollen Atmosphäre in der das Turnier stattfand.

Eine anschließende Players Night rundete eine erfolgreich verlaufene Bezirksmeisterschaft würdevoll ab und veranlasste die Verantwortlichen der MSM Sportmarketing GmbH die diesjährige Landesmeisterschaft Thüringen“ am 17. November 2012 in Pößneck durchzuführen.

Herzlichst,
Euer Klaus Dietze

 


Poker-Bundesliga.com auf facebook Poker-Bundesliga.com auf twitter E-Mail an Poker-Bundesliga.com
  •  
  • Facebook