Turnierbericht

zurück zur Übersicht

Edi Lang gewinnt Abschiedsturnier im Ehinger MIKANO

Christian Bogovic (3) und Axel Limberger (2) konnten gegen die fast unglaubliche Trefferquote von Edi Lang an diesem Abend nichts ausrichten. Einige Male konnte Edi die schwächeren Starthände zu Gewinnerhänden machen.

Ein klassisches Beispiel gefällig? Die Asse, die Kings und die Queens stellen Preflop All In! Edi spielte die Damen und da schau an, auf dem Flop kommt tatsächlich eine weitere Dame, die Asse und die Könige bekamen keine Hilfe mehr und „schwupdiwup“ hatte er seinen Stack verdreifacht.

Mit großem Selbstvertrauen und dem eindruckmachenden Stack, konnte er einige Bluffs cool durchziehen und die bereits erwähnte Trefferquote riss an diesem Pokerabend einfach nicht ab. Er räumte den Final-Table nach und nach leer und sicherte sich letztendlich souverän den Turniersieg.

Das Team Ulm bedankt sich bei allen Teilnehmern und gratuliert den Gewinnern. Weiterhin möchten wir uns bei den Mädels vom MIKANO recht herzlich für die lange und gute Zusammenarbeit bedanken und wünschen dem neuen Pächter alles Gute bei seinen Plänen und Vorstellungen. Leider wird in diesen Planungen „unser“ Pokerraum für andere Events benötigt, so das wir uns nach einer neuen Location umschauen müssen.

Zunächst sehen wir uns bei der Landesmeisterschaft am 01.12.2012 in Ulm wieder und dort können wir EUCH hoffentlich unsere und Eure neue Lokalität präsentieren.

 


Poker-Bundesliga.com auf facebook Poker-Bundesliga.com auf twitter E-Mail an Poker-Bundesliga.com
  •  
  • Facebook