Turnierbericht

zurück zur Übersicht

Eine Meisterschaft im Zeichen des DFB Pokalendspieles

Obwohl wir die diesjährige Meisterschaft Chemnitzer Land in Meerane bereits um 11:00 Uhr startete, damit alle fußballbegeisterten Pokerspieler das DFB Pokalendspiel um 20:00 Uhr nicht verpassen sollten, fanden nur 25 Spieler den Weg in die attraktive Spielstätte des Cadi Pokerteams. Schade, denn die Spieler, welche nicht am Turnier teilnahmen, verpassten ein schönes Turnier. Zumal der Sieger bereits um 17:00 Uhr feststand und alle Teilnehmer, auch die Auswärtigen, pünktlich um 20:00 Uhr vor dem Fernseher Platz nehmen konnten.

Das begehrte Bracelet konnte kein Geringerer als Marcel „Pius“ Heinz aus Dresden in Empfang nehmen. Da Marcel bereits 2013 Bezirksmeister von Leipzig wurde, rückte er somit in der ewigen Bestenliste der Poker-Bundesliga immerhin auf Platz 57 vor, in Sachsen auf Platz 12. Herzlichen Glückwunsch!

Im Heads Up besiegte er Daniel Ulusoy, welcher dafür sorgte, dass der doch sehr seltene Name „Ulusoy“ immer wieder in den Ergebnislisten der MSM Sportmarketing/Poker-Bundesliga im vorderen Bereich erscheint. Über den Drittplatzierten Michael Wedermann braucht man keine weiteren Worte zu verlieren. Er schafft es immer wieder nach ganz vorn. Toll, Michael ist nicht nur sympathisch sondern seit Jahren auch erfolgreich.

Dass wie immer die Spielstätte der Cadillac Bar in Meerane hervorragend hergerichtet und die ehrenamtlichen Betreiber vom Cadi Pokerteam wieder tolle Gastgeber waren, ist mittlerweile selbstverständlich und gebührt unsere vollste Anerkennung und unser Dank.

Dr. Klaus Dietze
-Turnierleiter-


Poker-Bundesliga.com auf facebook Poker-Bundesliga.com auf twitter E-Mail an Poker-Bundesliga.com
  •  
  • Facebook