Turnierbericht

zurück zur Übersicht

Eine Rekord-DBM findet seine neun Besten

Mit 1.045 Teilnehmern war die Deutsche Bracelet Meisterschaft (DBM) 2014 nicht nur die größte aller Zeiten, sondern auch in diesem Jahr wieder das größte Freeze-Out Turnier Deutschlands.

Die gute Tradition der German Nine wird auch in diesem Jahr wieder fortgeführt, weshalb wir Euch unsere German Nine 2014 vorstellen möchten:

 

Die German Nine 2014

 

 

Vorname Name Heimatort Chips
Axel Knoernschild Hochspeyer 7.350.000
Jochen Foorden Südbrookmerland 4.755.000
Jürgen Reichstein Ulm 3.885.000
Philipp Foehr Winningen 3.150.000
Marcel Salomo Leipzig 2.785.000
Georg Johannes Ordon Castrop-Rauxel 2.600.000
Klaus Erkeling Solingen 2.315.000
Maik Herrmann Braunschweig 2.245.000
Thomas Giese Hecklingen 2.140.000

 

Am 17.01.2014 geht es dann im King’s Casino mit dem Finale Table weiter. Neben tollen weiteren Preisen geht es dann um den Titel

Deutscher Bracelet Meister 2014

verbunden mit diesem wunderschönen, goldenem Bracelet:

10847330_10152958306214287_9155884632145229231_o (1)

Hunderte von Fotos von dem Event, inklusive Bildern von fast allen Teilnehmern, findet Ihr auf unserer Facebook-Seite:

Bilder DBM 2014 Tag 1 – Heat 1

Bilder DBM 2014 Tag 1 – Heat 2

Bilder DBM 2014 Tag 2


Poker-Bundesliga.com auf facebook Poker-Bundesliga.com auf twitter E-Mail an Poker-Bundesliga.com
  •  
  • Facebook