Turnierbericht

zurück zur Übersicht

ENDLICH – der erste Titel für Daniel Ruhm

Gute 23 Teilnehmer nahmen am vergangenen Freitag, dem 09.09.2022, die Stadtmeisterschaft Jena in Angriff und kämpften neben Titel, Siegerpokal, Turniertickets auch um Bonuschips für die Landesmeisterschaft Thüringen, welche am Samstag, 29.10.2022 in Apolda stattfinden wird.

Keinen guten Tag erwischten Jens Freibier, Tobias Goral, Christian Wilhelm, Sven Oehler und Dietmar Raubold, die allesamt keinen Platz an den letzten beiden Tischen einnehmen konnten. Die Ränge 18 bis 11 gingen an Thomas Bergs, Uwe Bonkatz, Benjamin Behrens, Torsten Schlesier, Matthias Müller, Matthias Schüler, Lars Holotiuk und Frank „knueppel“ Stockhaus. Thomas Horst aus Wittenberg war der Erste, der ein paar Bonuschips für die Landesmeisterschaft Thüringen einsacken konnte, musste auf Platz 10 aber auch den „Titel“ Final Table Bubble Boy in Empfang nehmen.

Frank Reuschle & Franziska Kowski

Holger Hoheisel – Karl Hollerung – Daniel Heiden

Dr.Klaus Dietze & Christoph Ziems

Am Finaltisch war es Urgestein Frank Reuschle aus Leipzig, der als Erster auf Rang 9 seinen Stuhl räumen musste. Guter Achter wurde Karl Hollerung aus Halle/Saale. Starke Vorstellung auch wieder von der Leipzigerin Franziska Kowski, die diesmal Siebente wurde. Etwas überraschend aber umso erfreulicher der sehr gute 6.Platz von Holger Hoheisel aus Leipzig. Wie immer stabil Christoph Ziems, ebenfalls Leipzig, der Fünfter wurde. Bei allen Erfolgen, die Dr.Klaus Dietze aus Belgershain im Pokersport bereits erreichen konnte, ist ein eigentlich undankbarer 4.Platz für ihn dankbar annehmbar.

Die beiden Leipziger Enrico Bartels und Daniel Heiden sowie Daniel Ruhm aus Naunhof spielten den Titel unter sich aus. Der Einzige der drei der bereits Meistertitel erspielen konnte war Daniel Heiden, der dieses Mal mit Platz 3 zufrieden sein musste. Daniel Ruhm spielte in diesem Jahr 6 Meisterschaften und saß nun zum fünften Mal am Final Table. Schon allein diese herausragende Bilanz rechtfertigt den ersten Titel für den sympathischen Naunhofer, der das Heads up für sich entscheiden und Enrico Bartels auf Platz 2 verweisen konnte. Für Enrico aber ebenfalls die bisher beste Meisterschaftsplatzierung. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

Daniel Heiden – Daniel Ruhm – Enrico Bartels

Wir starten in einen heißen Herbst! Hier die nächsten kommenden Highlights zum Vormerken und anmelden…:

Stadtmeisterschaft Berlin am Sonntag, 18.September 2022 ab 14 Uhr in Leipzig

Stadtmeisterschaft Bad Lausick am Samstag, 24.September 2022 ab 14 Uhr in Bad Lausick

Stadtmeisterschaft Leipzig am Feiertag Montag, 03.Oktober 2022 ab 14 Uhr in Leipzig

Wir sehen uns an den Tischen! 😎

 


Poker-Bundesliga.com auf facebook Poker-Bundesliga.com auf twitter E-Mail an Poker-Bundesliga.com
  •  
  • Facebook