Turnierbericht

zurück zur Übersicht

Landesmeisterschaft Bayern 2016

Bei den Landesmeisterschaft Bayern konnte sich ein Urbayer durchsetzen und sich erfolgreich dagegen zur Wehr setzen, dass das begehrte Bracelet nicht in ein anderes Bundesland entführt wurde. Arnold Geißler aus der bayrischen Landeshauptstadt verwies die beiden Schwaben Zeljko Divkovic und Hans Stirner auf die Plätze und sicherte sich den Titel und das Armband. Der bekennende Löwen-Fan kämpfte wie ein solcher und darf sich nun über seinen Hall of Fame-Eintrag bei der Poker-Bundesliga freuen. Der stark besetzte Final-Table zeigte, dass beinahe sämtliche Frisuren und pokertaktische Herangehensweisen vertreten waren.

 

Landesmeisterschaft 2016

27.11.2016 Ulm Teutonia Biergarten&Restaurant

Platz Name Team Ort
1 Arnold „The Artist“ Geißler ROYAL3 München
2 Zeljko „Ghostmars“ Divkovic THEBR1 Ehingen (Donau)
3 Hans Stirner N/A Eberhardzell
4 Rudi Paula N/A Odelzhausen
5 Klaus Lehleiter N/A Bad Saulgau
6 Markus Gabler N/A Eching
7 Michael „The Red Lion“ Flammer N/A Sonnenbühl
8 Mike Stenz N/A Kötz
9 Ulrich Herrmann N/A Senden
10 Frank „Knueppel“ Stockhaus N/A Leipzig

 

Die Teams Mike Stenz und Peter Reil bedanken sich für einen schönen Poker-Sonntag und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg an den Tischen.

cu in Lääpzisch 😉

 


Poker-Bundesliga.com auf facebook Poker-Bundesliga.com auf twitter E-Mail an Poker-Bundesliga.com
  •  
  • Facebook