Werde Deutscher Meister 2019!
Mehr Info!

Turnierbericht

zurück zur Übersicht

Maximilian Merbitz wird Stadtmeister Leipzig 2019

Mit 34 Teilnehmern startete gestern die Meisterschaftssaison 2019 in der Region Mitteldeutschland. Gesucht wurde der Stadtmeister für Leipzig. In Abwesenheit von Titelverteidiger Mario Tietz stand bereits vor dem Turnier fest, dass es in diesem Jahr einen neuen Titelträger geben wird.

Relativ schnell kam das Aus für Mitfavoriten wie Jörg Berger, Dirk Bockelmann, Lumir Jancar, Stefan Michalek, Oliver Hoff, Tobias Tropschuh oder auch Marcel Weiß. Auf dem Weg zum Final Table mussten dann neben Olaf Münch, Steffen Peters, Michael Geyer, Andreas Thomas, Dietmar Raubold leider auch Anett Lenz und Anne Lehmann die Segel streichen. Der Bubble Boy war mit der Leipzigerin Nicole Helbig diesmal ein Bubble Girl.

Auf Platz 10 landete mit Riko Köhn aus Leipzig der Deutsche Meister aus dem Jahr 2015. Neunter wurde Final Table Stammgast und Top 10-Spieler der MSM-Rangliste-Ost 2018, Ingo Krüger aus Altenburg. Auf Platz 8 David Hildesheim aus Zwenkau. Starker Siebenter wurde der Leipziger Gunnar Lenke. Auf Rang sechs Jens Hussack, ebenfalls Leipzig. Nach zahllosen Kreis-, Bezirks- & Landesmeistertiteln blieb Frank „knueppel“ Stockhaus sein erster Stadtmeistertitel mit Platz 5 verwehrt. Auf dem etwas undankbaren 4.Platz der Leipziger Alexander Pilarski, der aber dennoch wiederholt ein sehr gutes Turnier spielte.

Damit standen die letzten drei Protagonisten fest. Neben den beiden Leipzigern Alexander Aigner und Maximilian Merbitz kämpfte auch die aus dem thüringischen Weimar angereiste Angela Jauß um ihren ersten Titel bei der Poker-Bundesliga. Platz 3 ging nach beeindruckender Turnierleistung an Alexander Aigner. Im Heads ließ sich Maximilian Merbitz seinen deutlichen Chiplead nicht mehr nehmen und gewann nach einem Triumph bei einem Duo-Teamcup im letzten Jahr nun seinen ersten Einzeltitel! Auch wenn Angela Jauß wieder der erste Einzug in die Hall of Fame der Poker-Bundesliga nicht gelang, zeigte sie dennoch wieder das dies wohl nur eine Frage der Zeit ist! HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH allen Platzierten!

Bereits am kommenden Samstag, dem 16.02.2019, geht es im Leipziger Fairplay im Falstaff mit einer Ausgabe des sehr beliebten Duo-Teamcups weiter. Und dazu natürlich immer mittwochs, freitags, sonntags die Tagesturniere im Rahmen der King`s-Points-Jagd Februar.

 


Werbung