Turnierbericht

zurück zur Übersicht

Zeljko „Ghostmars“ Divkovic kann sich mal wieder einen Turniererfolg sichern

Zahlreiche Final-Table-Teilnahmen und durchaus erfolgreiche Turnierstarts aber auch immer wieder böse „suck-outs“ und ein bisserl Kartenpech brachten ihn schier zur Verzweiflung. Am 11.11.2016 war es dann wieder einmal so weit, kein Gegner konnte ihn stoppen, kein Dealer aufhalten und der langersehnte Turniersieg war mal wieder eingetütet.

20161112_003532
Als härtester Rivale bestätigte Uwe Brüstl seinen zweiten Platz der Vorwoche und auch der P-BL-Neuling Ali Sergen Kilic durfte sich gleich bei seinem ersten Live-Turnier über einen Platz „ITS“ freuen.

Erwähnenswert auch noch der Royal-Flush unseres Ranglistenführenden Ralf Mattler. Mit A-10 in Herz auf der Hand brachte das Board doch tatsächlich K – Q – J ebenfalls in Herz. Glücklicherweise durfte er sich sogar über eine gute Auszahlung freuen, da sowohl ein Flush als auch eine Straight involviert waren.

Am kommenden Freitag, den 18.11.2016 starten wir nun zum letzten mal unseren Klassiker in Ehingen bevor wir dann zum Mega-Poker-Wochenende nach Ulm umziehen. In der schönen Friedrichsau steigt dann am Freitag, den 25.11.2016 die Bezirksmeisterschaft Tübingen, am Samstag, den 26.11.2016 die Landesmeisterschaft Baden-Württemberg und am Sonntag, den 27.11.2016 die Landesmeisterschaft Bayern.

Wir freuen uns auf zahlreiche, pokerbegeisterte Gäste und wünschen uns jeweils eine(n) verdienten Turniersieger(in).


Poker-Bundesliga.com auf facebook Poker-Bundesliga.com auf twitter E-Mail an Poker-Bundesliga.com
  •  
  • Facebook