News

15.01.2016
zurück zur Übersicht

World Series of Poker 2016 – Die Hotels

Die European Poker Sport Championship ist gerade zu Ende und schon träumen einige von Vegas. Auch dieses Jahr findet die WSOP wieder in der Zocker Stadt #1 statt! Für alle die eine Reise in Erwägung ziehen haben wir uns die Hotels und deren Preise mal näher angeguckt. Für Buchen oder Qualifier spielen kann sich lohnen!

Das mit 10.000 US-Dollar dotierte Hauptevent findet im Rio Hotel and Casino statt. Hier treffen sich alle Pokerspieler mit Rang und Namen, aber ebenso unbekannte Gesichter, Prominente, Sportstars und Online-Qualifikanten. Eine Vielzahl von Pokerräumen bietet übrigens Qualifier Turniere an, um sich für die WSOP 2016 zu qualifizieren. Einen ausführlichen Vergleich der Pokeranbieter findet man übrigens auf PokerVergleich.net

Was sind die offiziellen WSOP Hotels?

In den Jahren 1970 bis 2004 war alljährlich das Binion’s Horseshoe Hotel Schauplatz der WSOP. Seit dem Jahr 2005 werden alle Poker-Turniere im Rio All-Suite Hotel and Casino abgehalten. Welche Hotels gehören mit zu den offiziellen WSOP Hotels und wie viel kostet die Übernachtung?

Rio All-Suites Hotel & Casino

Im Rio Hotel gibt es eine 24-Stunden-Party-Atmosphäre mit großen Suiten, beliebten Restaurants und reichlich Unterhaltung. Schon von weitem ist das Rio anhand der pulsierenden roten, lila und blauen Neon-Türme zu erkennen. Ein Muss ist ein Besuch des KJ Dim Sum & Seafood Chinese Restaurants.

Adresse: 3700 West Flamingo Road
Preise: Zimmer ab 66 USD

Caesars Palace

Das Caesars Palace ist das Synonym für Las Vegas. Die großzügigen Zimmer, seine prachtvollen Pools und die extravagante Unterhaltung definieren den Begriff „Las Vegas“. Seit seiner Eröffnung im Jahr 1966 punktet es mit seiner majestätischen Umgebung und seinem unvergleichlichen Service.

Adresse: 3570 Las Vegas Blvd South

Preise: Zimmer ab 120 USD

 

Paris Las Vegas

Wer den Neon-Lichtern von Las Vegas entfliehen und abseits des Strips residieren möchte, sollte sich einmal das Hotel mit dem französischen Flair ansehen: Die Restaurants, das Nachtleben, die Zimmer und die Unterhaltung in diesem Resort sind „très magnifique“.

Adresse: 3655 Las Vegas Blvd South

Preise: Zimmer ab 69 USD

 

Planet Hollywood Resort & Casino

Das Planet Hollywood Resort & Casino liegt in der Mitte des weltberühmten Las Vegas Strips mit seinen unvergesslichen Restaurants, einer tollen Unterhaltung und außergewöhnliche Einkaufsmöglichkeiten. Auf dem Weg zum Hauptcasino geht es vorbei an der noblen Lobby mit schwarzen Granitböden und Glaswänden mit 2.000 LEDs als Hintergrundbeleuchtung.

Adresse: 3667 Las Vegas Blvd South

Preise: Zimmer ab 65 USD

 

BALLY’s

Zwischen dem alten und neuen Vegas im Herzen des Strips gelegen, bietet das Bally seinen Gästen Klasse und Komfort in zentraler Lage mit allen Annehmlichkeiten und einer klassischen Showgirl Revue.

Adresse: 3645 Las Vegas Blvd South

Preise: Zimmer ab 45 USD

 

Flamingo

Mit seiner brillanten rosa und orangen Fassade ist das Flamingo Hotel so bunt wie die Geschichte hinter sich: Das Hotel ist ein direkter Nachkommen des Original Flamingo Hotels, welches im Jahr 1993 abgerissen wurde.

Adresse: 3555 Las Vegas Blvd South

Preise: Zimmer ab 55 USD

 

Harrahs

Las Vegas Besucher, die auf der Suche nach Spannung sind, finden im Harrahs Las Vegas eine festliche Atmosphäre, diverse Unterhaltungsmöglichkeiten und ein actiongeladenes Casino.

Adresse: 3475 Las Vegas Blvd South

Preise: Zimmer ab 42 USD

 

The Linq Hotel und Casino

Das Linq Hotel & Casino bietet Besuchern aller Altersgruppen Unterkunft. Es ist ein modernes Hotel mit Stil. Die Gäste können die Shows und einen Tisch per Touchscreen buchen.

Adresse: 3535 Las Vegas Blvd South

Preise: Zimmer ab 49 USD

 

Fazit: Übernachtung bereits für unter 50 USD

Für Pokerbegeisterte lohnt sich der Besuch des WSOP, schließlich gibt es die besten Hotels bereits für unter 50 USD. Ein Flug ist übrigens bereits ab 700 EUR Hin- und zurück zu haben. Wir wünschen allen Teilnehmern Good Luck!

Für dieses Turnier und für den Inhalt dieser Seite verantwortlicher Veranstalter: Poker-Bundesliga

Poker-Bundesliga.com auf facebook Poker-Bundesliga.com auf twitter E-Mail an Poker-Bundesliga.com
  •  
  • Facebook